Erstöffnungsschutz

Erstöffnungsschutz per Shrink-Sleeve

Saubere Lösung, glücklicher Kunde

Sie sind auf der Suche nach einer sicheren und günstigen Umsetzung des Erstöffnungsschutzes für Ihre Produkte? Bei Illert sind Sie an der richtigen Adresse: Während andere Hersteller vor allem klassische Haftetiketten als Siegeletiketten einsetzen, bieten wir Ihnen kreative Lösungen unter Anwendung sogenannter Shrink-Sleeves. Noch ein Trendprodukt unserer Branche – aber tatsächlich die nachhaltigere und (bei gleicher Flächengröße) oftmals kostengünstigere Lösung gegenüber dem Haftetikett. Sind Sie schon neugierig? Einfach anrufen unter 06181 / 67009-0, wir erzählen Ihnen gern mehr!

Ihre Vorteile

  • Sorgenfreier Kunde: Der Erstöffnungsschutz, auch als „Tamper-Evident-Lösung“ bezeichnet, gibt dem Verbraucher Sicherheit. Schließlich belegt er, dass das gewünschte Produkt unangetastet und unbeeinträchtigt ist.
  • Sie erfüllen die steigenden Anforderungen des Online-Handels: Ohne Originalitätsschutz dürfen Sie Produkte bestimmter Segmente mancherorts gar nicht mehr anbieten.
  • Kosten reduzieren: Retournierte Kosmetika mit intaktem Erstöffnungsschutz können Sie auf Amazon erneut zum Verkauf anbieten, anstatt sie vernichten oder kompliziert anderweitig „loswerden“ zu müssen.
  • Bessere Nutzungserfahrung: Ein Originalitätsschutz in Form eines Haftetiketts kann beim Öffnen an den Fingern kleben und auch später im Weg sein. Einen Shrink-Sleeve entfernt ihr Kunde dagegen leicht und sauber.

Das sollten Sie über den Erstöffnungsschutz per Shrink Sleeve wissen

Als Erstöffnungsschutz ist der Shrink-Sleeve auf die meisten Verschlussarten anwendbar.

Wir versehen die Sleeve-Folie mit einer Perforation, mittels der ihr Kunde den Shrink-Sleeve nach dem Kauf öffnet. Wird die Perforation zusätzlich mit einem farbigen Aufreißfaden versehen, weiß Ihr Kunde noch schneller, wo und wie er das Produkt öffnen kann.

Zusätzlich zur Funktion als Originalitäts- bzw. Erstöffnungsschutz kann der Shrink-Sleeve, je nach Transportweg, den Produktverschluss gegen Lockerung bzw. unabsichtliche Öffnung absichern (z.B. bei Luftdruck- und Temperaturveränderungen in der Luftfracht).